Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

KGSt erhält von neusta webservices ein neues Portal

Neues Layout, Moderner, Einfacher

image

Auf Basis von Liferay neues Portal für KGSt entwickelt.

Der bisherige Internetauftritt der KGSt® – der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement – basierte im Wesentlichen auf dem Stand von Ende 2009, wurde jedoch in den vergangenen Jahren erweitert und angepasst. Das gewachsene Gesamtsystem integrierte verschiedene Schnittstellen und Datenquellen. Daher gestalteten sich die Integration neuer Funktionen, Inhalte und Schnittstellen sowie deren Auswertung in den vergangenen Jahren als komplex und zeitaufwendig. 

Vor diesem Hintergrund entschied sich die KGSt® für einen komplett neuen Webauftritt, um diesen inhaltlich, strukturell, funktionell und technisch neu zu konzipieren. Die zu implementierende Lösung sollte eine performante und flexible Basis bilden und zudem sicherstellen, dass zukünftige Erweiterungen effizient umgesetzt werden können. neusta websevices erhielt den Auftrag mit folgender Zielsetzung: Neben der technischen, funktionalen und inhaltlichen Neuorientierung lag der Fokus des Relaunch-Projektes auf der Usability und dem Design des Webauftritts. Hierbei standen unter anderem folgenden Punkte im Fokus:

ERGEBNIS

Das KGSt®-Portal wurde von neusta webservices auf neue Beine gestellt und zum 15. Januar 2017 gelauncht. Es leistet die gewünschten Anforderungen und bietet für den Besucher ein modernes Design, entsprechend dem CI der KGSt®. Die KGSt® kann ihren Mitgliedern und Partnern nun sämtliche Information und Leistungen in einem ansprechenden Webportal präsentieren. Durch Liferay als technologische Basis ist die KGSt® in der Lage, ihre Inhalte einfacher und in einer optimierten Form an ihre Mitglieder und Nutzer auszuliefern. Aufgrund des responsiven Designs lässt sich das Portal von jedem Endgerät aus aufrufen und optimal darstellen.

UMSETZUNG

Im Anfang 2016 begann die Workshop-Phase in enger Zusammenarbeit mit KGSt®, Livegang der ersten Version war am 15. Januar 2017. In 2017 wurden und werden weitere Features für die Mitglieder der KGSt® freigeschaltet: KGSt®-FORUM, Datenbank Stellenbewertung, Diskussionsräume u. a. Ziel der KGSt® ist es, eine umfassende Community für die kommunale Welt zu schaffen.