Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

creating successful web solutions

neusta webservices bietet OpenCMS Support

OpenCms einfaches Content Management System welches Open-Source ist und auf Java-Basis

OpenCms existiert als Web-Content-Management-System seit 2000 und bietet eine vollständig browserbasierte Redaktionsoberfläche mit flexiblen Kontrollelementen. Es basiert vollständig auf Open-Source-Komponenten und den Standards Java und XML und kann daher ohne Lizenzkosten auf einer Vielzahl von Systemumgebungen betrieben werden. OpenCms ist leicht erweiter- sowie anpassbar und somit für den Multisite- bzw. Multilanguage-Einsatz ideal.

Über die integrierte Entwicklungsumgebung (DIE) sind modulare Erweiterungen möglich – so kann beispielsweise der Editor flexibel auf die redaktionellen Anforderungen zugeschnitten werden. Inline-Editing sowie Drag-and-Drop-Funktionen vereinfachen die tägliche Arbeit mit OpenCms zusätzlich.

 

image

Viele große Unternehmen setzen auf OpenCms

Bayer, die WAZ-Gruppe, Renault, das Erzbistum Köln und viele weitere – auch international agierende – Firmen, Universitäten und Organisationen setzten auf OpenCms als zuverlässige Grundlage für ihre Website oder ihr Intranet.

OpenCms-Erfahrung bei neusta webservices seit 2008

neusta webservices setzt seit 2008 Projekte mit OpenCms um und hat dabei ganz unterschiedliche Implementierungen realisiert, darunter zahlreiche Multisite- und Multilanguage-Umgebungen. Unsere CMS-Experten können Ihr Know-how in bestehenden Projekten einbringen – oder wir helfen Ihnen mit einer Anforderungsanalyse dabei, alle notwendigen Aspekte vor einer geplanten OpenCms-Umsetzung zu klären.

Werfen Sie gern einen Blick auf unsere Kundenprojekte, die wir mit OpenCms umgesetzt haben: Beispielprojekt Deutsche Saatveredlung