Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Produkt Portfolio

Details zu unserem Portfolio finden Sie genau hier.

CMSContent-Management-Systeme

Für unsere Projekte verwenden wir hauptsächlich Enterprise Content-Management-Systeme („CMS“), ein Basissystem zur Organisation von schriftlichem Inhalt, Bildern, Daten und anderen Zusätzen in der Online-Präsenz. Es ermöglicht einen gerichteten Workflow und sichert eine außergewöhnliche User Experience mit Content, der sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur einebnen lässt.

Die CMS-Technologien, die wir einsetzen basieren zum größten Teil auf Java. Unser Portfolio beinhaltet die Systeme FirstSpiritMagnoliaOpentext und OpenCms.

Wir entwickeln für Sie spezifische Anwendungen und Lösungen, die in bereits vorhandene Systeme oder komplett neue Strukturen und Webseiten integriert werden.

 

Portal Solutions

Neben CM-Systemen setzen wir auf Liferay DXPdas führende Java-basierte Open-Source-Portal, das mit vielen bekannten CMS zusammenarbeiten kann. DXP steht für Digital Experience Platform, ein vollintegriertes Software-Portal-Framework mit vielseitig kombinierbaren Modulen. Ob Mitarbeiterportal, Kundenportal, Lieferantenportal:
Die Anbindung verschiedener Services wie CRM, Newsletter, Intranets oder Shopsystem-Diensten ist problemlos auf der Plattform möglich, sodass Sie ein breites Zielpublikum erreichen.

 

eCommerce

Zur Integration von e-Commerce nutzen wir die Plattformen OXID und Shopware, welche zu den Marktführern in Deutschland gehören und in vielen Produktiv-Systemen bereits im Einsatz sind.

Arbeitsprozess

Wie wir mit Ihnen Arbeiten

Unsere Arbeitsprozesse sind flexibel aufgebaut und orientieren sich an agilen Projektmethoden der Softwareentwicklung wie SCRUM und KANBAN.

Wir können Ihnen dadurch auch sehr kurzfristig Software entwickeln und zur Verfügung stellen. Da diese individuell für die Problemstellung entwickelt wurde, trägt sie direkt zur Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen bei.

Wir arbeiten mit spezialisierten Projekt-Teams, die unsere Kernkompetenzen autark abbilden und Ihre Fähigkeiten täglich in den Systemen anwenden und erweitern.

Das bedeutet, dass pro Team ein Productowner bzw. Produktmanager bereitsteht, der Ihre Interessen vertritt und Prioritäten vorgibt. Zudem prüft, kontrolliert und optimiert ein Mentor den Prozess und plant Verbesserungen mit dem Team. Drei bis fünf Entwickler, die Front- / Backend-Programmierung und Konzeption gemeinsam abbilden und ihre Arbeit im Team in zwei Wochen-Sprints planen und leisten, komplettieren das Team.

Als Teil der überregional agierenden Unternehmensgruppe team neusta bieten wir Ihnen bei Bedarf am Standort Köln zusätzlich das gesamte Leistungsspektrum der Gruppe in den Bereichen Design, Usability, Online-Marketing und PR sowie IT Recruiting.